Am Donnerstag den 14.09.2012 fand im Gasthaus Greif – Deutschen die Jahreshauptversammlung des Karnevalsverein Könen „Riet Rous“ e.V. statt. 

Nach der Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden Paul Kohn wurde der Jahresbericht des Schriftführers Thorsten Hoffmann, und der Kassenbericht der Kassiererin Heike Terhes stellvertretend durch Monika Hoffmann gehört. Anschließend wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Elly Metzdorf übernahm den Wahlvorstand und führte eine Neuwahl des Vorstandes durch. Mit jeweils einstimmiger Mehrheit wurden gewählt:

1.Vorsitzender  Paul Kohn 
2.Vorsitzender  Peter Rotthaus 
Schriftführer  Thorsten Hoffmann 
Kassenwart  Heike Terhes 
Kassenprüfer  Petra Scheer, Monika Hoffmann 
Beisitzer   Marc Hoffmann,  Gaston Terhes 

Anträge lagen dem Vorstand keine vor, und so konnte die Sitzung gegen 21:15 Uhr geschlossen werden. Der Vorstand bedankt sich bei allen Mitgliedern für das zahlreiche Erscheinen.

Der neue Vorstand bedankt sich recht herzlich bei Wolfgang Kirchen, der den Verein über Jahre vorbildlich und mit großem Einsatz erfolgreich mit führte.  Wolfgang Kirchen stellte sich aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wahl.

Session

DANKE !!!!!!

Es ist nun mal wieder soweit : Der letzte Umzug ist vorbeigezogen, die letzten "Kamellen" geworfen und auch der letzte Jeck hat wohl seine Verkleidung wieder auf dem Speicher verbuddelt. Kurz um: Der Karneval ist vorbei. Eines fehlt an dieser Stelle jedoch noch. Und das ist der Dank an alle diejenigen ohne die diese Session nicht möglich gewesen wäre. Denn auch wenn es so scheint, nichts ist selbstverständlich! Natürlich kann ich hier nicht jeden einzelnen mit Namen nennen, und wenn ich einzelne herausheben würde, wären andere beleidigt. Eines ist aber gewiss: Ohne euch, die ihr getanzt, vorgetragen, trainiert, geschraubt, geschmückt, geschleppt, organisiert, und alles mögliche zur Verfügung gestellt habt, hätte diese Session nicht laufen können. Ihr habt dafür gesorgt, dass unser gruseliges Motto in diesem Jahr nur im karnevalistischen Sinne gruselig und ansonsten ein voller Erfolg war. Wir alle haben viel Freizeit und Urlaub geopfert und viel Stress auf uns genommen aber ich hoffe es hat euch trotz allem genau so viel Spaß gemacht wie mir.

Euch allen im Namen des gesamten Vorstandes ein herzlichstes Dankeschön !

Euer Thorsten

Mitglieder

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen